GRC_Logo_RGB-sm

Buy Frozen Hearth From Rain DGBuy Frozen Hearth from DesuraBuy Frozen Hearth from GameStopBuy Frozen Hearth from GamersGateBuy Frozen Hearth from Get GamesBuy Frozen Hearth From Markee Dragon

Frozen Hearth: Die letzte Schlacht – Alle Infos zum Multiplayer

Posted on 07 Dez 2012 in Neuigkeiten | 1 comment

Berlin, 07. November 2012 – Der international agierende Multiplattform-Publisher Immanitas Entertainment stellt heute Einzelheiten zum Multiplayer des Strategie-Titels Frozen Hearth: Die letzte Schlacht vor. Der Mix aus Echtzeitstrategie mit Rollenspielelementen erscheint am 29. November 2012 zum Preis von 19,99€ als digitaler Download sowie als Box über F+F Distribution.

Über Steam Greenlight kann derzeit noch für eine Veröffentlichung auf Steam abgestimmt werden: http://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=101934956

Die Story von Frozen Hearth: Die letzte Schlacht wartet mit einem düsteren Fantasy-Setting auf, dessen zentraler Bestandteil der dramatische Überlebenskampf der Danaan gegen die dämonischen Shangur ist. Drei Akte mit insgesamt 20 verschiedenen Missionen können im Einzelspieler- oder Koop-Modus durchgespielt werden. Multiplayer-Strategen erwarten insgesamt fünf verschiedene Spielmodi, die Immanitas Entertainment und Epiphany Games nun im Detail vorstellen:

Scharmützel

Das Scharmützel kann sowohl im Team als auch alleine gespielt werden. In diesem Spielmodus muss die Festung des gegnerischen Spielers beziehungsweise die Basen des gegnerischen Teams zerstört werden. Das klassische Gameplay ist allen RTS-Fans bestens bekannt: Festung bauen, Ressourcen sammeln, eine Armee aufstellen und seine Gegner zerstören.

Attentat

Dieser Modus ähnelt stark dem Scharmützel, jedoch muss hier nicht nur die Festung zerstört, sondern auch der gegnerische Avatar getötet werden.

Attrition

In diesem Spielmodus muss äußert vorsichtig taktiert werden. Jeder Spieler bekommt die gleiche Anzahl an Tickets, die vor jedem Match bestimmt wird. Verliert der Spieler Einheiten, verringert sich die Anzahl der verbleibenden Tickets. Sinkt diese Zahl auf null, so ist das Spiel für diesen Spieler beendet – egal wie viele seiner Einheiten sich noch im Feld befinden. Dieser Modus kann sowohl im Team als auch Jeder-gegen-Jeden gespielt werden. Das Match gewinnt, wer als letzter im Spiel bleibt.

King of the Hill

In diesem Spielmodus müssen strategisch wichtige Punkte auf der Karte besetzt werden. Sobald ein Team mehr als 50% dieser Landmarken besetzt hat, müssen diese bis zum Ende des Countdowns verteidigt werden, um zu siegen.

Crucible

Dieser Modus ist äußert actionreich und orientiert sich am Gameplay von Genregrößen wie beispielsweise DoTA. Als 2er oder 4er Team müssen die Festungen der Gegner zerstört werden. Zum Start kontrolliert jeder Spieler eine gerade Anzahl an Türmen, die wie Ressourcen zuerst zerstört und dann erobert werden müssen. Zum Bauen von Einheiten, Strukturen, Forschung werden Coins benötigt, die entweder über die eigene Festung oder durch das Töten gegnerischer Einheiten gewonnen werden können. Das Match gewinnt, wer zuerst die gegnerischen Türme und Festungen zerstört.

Titel: Frozen Hearth
Plattform: PC (digital + Box)
Genre: Echtzeitstrategie / Rollenspiel
Entwickler: Epiphany Games
Erscheinungstermin: 29.11.2012
Preis: 19,99€
Weitere Informationen auf Facebook www.facebook.com/frozenhearthgame oder der offiziellen Produktseite unter www.frozenhearthgame.com

Screenshot 1
Screenshot 2
Screenshot 3

Über Immanitas Entertainment GmbH:
Immanitas Entertainment GmbH ist ein global operierender Publisher für qualitativ hochwertiges digitales Entertainment mit Sitz in Berlin sowie einer Zweigstelle in Bangkok. Egal ob Mobile Games, Social Games oder Computer- und Videospiele – Immanitas ist Experte in allen Bereichen.
Das hochmotivierte Team von Immanitas, das nicht nur langjährige Erfahrung, sondern auch eine Leidenschaft für Spiele besitzt, konzentriert sich auf das Marketing und den Abverkauf von Online-Multiplayer und Social Games, Spiele für mobile Plattformen sowie die Distribution von unterhaltsamen Produkten für Nextgen-Konsolen und PCs.

Pressekontakt
swordfish PR
Freyja Melhorn / Kai Holland
Habsburgerplatz 2 80801 München
freyja@swordfish-pr.de / kai@swordfish-pr.de
+49 (89) 961 6084-12

One comment

Trackbacks/Pingbacks